Menu

nils lindenhayn, dr. phil.

Lebenslauf

2016– Lehrer an der Anna-Freud-Schule für Sozialwesen, Berlin-Charlottenburg

2018 *Arthur Lindenhayn

2013–2016 Lehrer an der Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule, Berlin-Pankow

2016 Promotion zum Dr. phil., Universität Mainz

2010–2016 Doktorand am Institut für Soziologie, Universität Mainz (Arbeitsbereich Wissen/Bildung/Qualitative Methoden, Herbert Kalthoff)

2015 *Johann Lindenhayn

2012 *Georg Lindenhayn

2010–2013 Promotionsstipendiat des Forschungszentrums Sozial- und Kulturwissenschaften, Mainz

2008–2010 Referendar an der Ernst-Abbe-Oberschule, Berlin-Neukölln (Englisch, Geschichte, Politik); zweites Staatsexamen

2008 Erstes Staatsexamen

2004–2005 Lehrer für Deutsch als Fremdsprache an der Carleton University, Ottawa

2001–2008 Studium der Amerikanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik an der FU Berlin

*4. März 1980 in Celle, Niedersachsen